Initiatorin "Frauen der Erde"

Medium-Schamanin, Curandera nach der Prä- und Inka Tradition, Ausbilderin, 

Bauingenieurin, Magister Scientiarium in Geotechnik und Infrastruktur 

Die Verbindung zwischen Wissenschaftlichkeit und überliefertem Wissen ist der Weg des Erwachens. Das Leben und meine Ahnen haben mich auf diesen Weg gebracht, um die Erkenntnis des Egos im Herzen zu finden. Alles, absolut alles rührt in uns, das wir uns endlich wieder erinnern und meine Herzens-Aufgabe ist es den Menschen dabei zu helfen.

Mein Ziel:

Die Menschen zu unterstützen, ihre wahre Potenziale in Achtsamkeit und Liebe zu leben

Über Lorena

Sie lebt seit 1989 in Deutschland.

 

LORENA kommt aus Peru und hat indianische Wurzeln.
Bereits mit 6 Jahren begann sie, das schamanische Heilwissen der Großmutter und ihrer Familie und Herkunft zu erlernen. 

 

Als Bauingenieurin mit Schwerpunkt in Hoch- und Wasserbau arbeitete sie in Ihrer Heimat für Staudammprojekte und später in Deutschland als Magistra Scientiarium (M.Sc.Dipl.-Ing.) für Geotechnik und Infrastruktur mit Schwerpunkten Geotechnik, Tief- und Straßenbau in leitender Stellung für die größten Baukonzernen Deutschlands wie die Deutsche Bahn, Siemens unter anderen.

LORENA folgte ihrer wahren Berufung und arbeitet inzwischen ausschließlich als schamanische Heilerin – Curandera und Ausbilderin.

 

Heute verbindet sie in ihrer Arbeit Wissenschaftlichkeit und überliefertes Wissen. 

Die Heilmethoden, die LORENA anwendet, sind eine Mischung von uraltem schamanischen Heilwesen, Achtsamkeitsmethoden, Intuitionsverfahren, Heilpädagogik, Selbstmanagement, Quantenphysik, Chemie, Radionik, Trance, Klangtherapie, Hydroenergetics, Rückführungstechniken und Ernährung. 

 

Jedes Lebewesen ist anders – jeder Mensch, jedes Tier – und erhält so die jeweils am besten geeignete Behandlung. 

 

"Was mir die Ahnen  auf  den Weg mitgaben,                                         

möchte all den Menschen die nach vorne schauen wollen, 

und ihre eigene Kraft  und Gaben erkennen  und  nutzen möchten, 

weitergeben.      

Ich freue mich auf Dich und auf

die Entscheidung Deines Herzens,

Deine KUYAY Lorena aus PERU"

Lorena und ihr Lebensweg:  

  • Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie 2020-2021, Dipl.-Psych. Franziska Luschas

  • Yoga Trainerin, Akademie für Sport und Gesundheit, Freiburg 2020

  • Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker für Psychotherapie, Heilpraktikerschule Ammersee, 2018-2019

  • Remote Viewer, Remote Viewing nach Zoller, 2016

  • Anerkannte Hypnotiseurin, Institut für Klinische Hypnose Magdeburg, 2016

  • Zertifizierte Hypnotherapeutin nach der NGH (Nation Guild of Hypnotists), der grössten und ältesten Hypnose-Gesellschaft der Welt - USA

  • Quanten Heilerin nach Quanten- und Matrixheilung, Heede Institut 2016

  • Mitglied Konföderation der Indigenen Nationen aus Peru, 2015 

  • Zertifizierte Projektmanagerin (GPM) IPMA Level C, 2010

  • Fortbildung in K.I und Q.I System nach Grunik, 2013

  • Anerkante Heilerin nach der Richtlinien des DGH e. V., 2008

  • Mediale Lebensberaterin nach Elisabeth Arndt, 2008

  • Reiki Meisterin nach Usui-Reiki-System, 2007

  • Tierkommunikatorin nach Penelope Smith, 2008

  • Ausbildung HP Psychotherapie, 2009

  • Ausbildung Ernährungsberatung, 2009

  • Magister Scientiarium in Geotechnik und Infrastruktur, 2006

  • Dipl.-Ing. (FH) in Hoch- und Tiefbau, 1996

 

Mitglied : Dachverband für Geistiges Heilen DGH e. V.

 

Bis Dez. 2013 : Arbeitete sie beim Staatliches Bauamt in Rosenheim       

                      Sachgebietsleitung im Straßenbau

 

Ab Januar 2014 : Widme sie ihr Leben vollständig den Weg ihres Herzens zu folgen

Warum ist LORENA in Deutschland?

 "Der Schicksal hat mich hierher gebracht, am Anfang habe ich nicht verstanden warum? Heute nach meiner Arbeit mit Frauen der Erde erkannte ich

"ICH BIN HIERHER ZURÜCKGEKOMMEN, WEIL ICH ES VERSPROCHEN HABE"

KONTAKT

Neues Forsthaus 1   D-38723 Seesen   Bilderlahe

info@kuyay.eu     Tel.: +49(0)5381-4908094

Danke für die Nachricht!